Stadtkrimi in Freiburg

+49 176 432 114 19

Der Schnitter und die Hure – ein interaktiver Kriminalfall im mittelalterlichen Freiburg

A.D. 1587, Freiburg i. Brsg.

Schon wieder wird eine Hure tot in Freiburg aufgefunden! Helfen Sie dem verzweifelten Stadtarzt von Freiburg bei seinen Ermittlungen und klären Sie den verworrenen Fall auf. Spannung, Spaß, Nevenkitzel und mindestens eine Leichen garantiert!

Entweder ermitteln Sie als Team gemeinsam oder Sie teilen die Gruppe auf und ermitteln in zwei Teams gegeneinaner. Hier gilt es dann nicht nur den oder die Mörder zu fassen, sondern Sie haben auch noch die Zeit gegen sich. Wer ist ein verlässlicher Zeuge, wer sagt die Wahrheit und wer hat welchen Vorteil vom Tod des Opfers?

Machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Abenteuer, bei dem Sie selbst die Hauptrolle spielen! Viel Spaß bei einer mörderischen Zeitreise ins mittelalterliche Freiburg!

Dauer: ca. 2 Std. – 2,5 Std.
Treffpunkt: Rathausplatz
Mit Umtrunk buchbar.
Preis ab 25,- p.P.

Beitrag im SWR-Fernsehen

Kontakt & Buchung | Termine

Freiburg Living History

Wir geben Geschichte ein Gesicht.

+49 176 432 114 19